Corona-FAQs


Das Festival wird als 2G-Veranstaltung geplant. Es gelten jedoch die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Bedingungen. Diese können der Internetseite des Landratsamts Altötting unter www.lra-aoe.de entnommen werden.


2G – Geimpft oder Genesen
Alle Besucher werden gebeten, ihren Impf- bzw. Genesenen-Ausweis an der Abendkasse vorzulegen. Personen, die die 2G-Voraussetzungen nicht erfüllen, werden gebeten, mit dem Kauf von Tickets noch so lange zu warten, bis eventuelle Lockerungen der Zugangsbeschränkungen für das Festival abzusehen sind.


2G plus – Geimpft oder Genesen plus Test
Alle Besucher werden gebeten, zusätzlich zu ihrem Impf- bzw. Genesenen-Ausweis noch ein Testzertifikat vorzulegen.

Es besteht an der Abendkasse die Möglichkeit, unter Aufsicht einen Antigen-Schnelltest durchzuführen. Dieser wird zum Preis von € 5,– angeboten. Personen, die von dieser Möglichkeit Gebrauch machen wollen, müssen sich vorab beim Kulturreferat der Stadt Neuötting verbindlich anmelden.

Wichtig: In Bayern ist für vollständig immunisierte Personen mit Auffrischungsimpfung (»Booster«) die Testpflicht für alle Veranstaltungen, für die die 2G plus-Regel gilt, aufgehoben. Die Auffrischungsimpfung ersetzt den Test.


Bestuhlung
Der Kartenvorverkauf erfolgt mit unserem »normalen« Bistrobestuhlung-Plan. Es werden jedoch in einem ersten Schritt nur begrenzte Kartenkontingente freigegeben, um eventuelle, behördlich veranlasste Kapazitätseinschränkungen noch berücksichtigen zu können.

Sollte die Situation dies zulassen, werden zusätzliche Sitzplatzkapazitäten freigegeben.